Das Team

Herr Dr. med. Karl-Heinz Friese studierte Medizin in Tübingen von 1975-1981. 1981 wurde die Approbation vom Regierungspräsidium Stuttgart (Baden-Württemberg) verliehen. In der HNO-Abteilung des Katharinenhospitals in Stuttgart verbrachte er von 1981-1986 seine Assistentenzeit. 1986 gründete er die HNO-Praxis in Weil der Stadt.Er ist auch Datenschutzbeauftragter der Praxis.

Dr. Natascha Friese studierte Medizin in Tübingen. Nach ihrem Examen 2010 absolvierte sie den ersten Teil ihrer Facharzt-Ausbildung in Pforzheim bei Prof. Hartwein. Anschließend wechselte sie ans Universitätsklinikum Tübingen zu Prof. Zenner. 2016 erwarb sie den Facharzt für Hals-Nasen-Ohrenheilkunde.
Neben ihrer klinischen Tätigkeit erteilte sie Studentenunterricht und war als Studienärztin und stellvertretende Studienleiterin an wissenschaftlichen Untersuchungen beteiligt. Klinischer Schwerpunkt war die Beratung von schwerhörigen und gehörlosen Kindern und Erwachsenen. Sie war Qulitätsmanagement-Beauftragte im Cochlea-Implantat-Reha-Centrum und baute eine interdisziplinäre Allergie-Sprechstunde auf.
Geplant sind der Erwerb der Zusatzbezeichungen Homöopathie, Naturheilverfahren und Allergologie.

Frau Angelika Lettau studierte Medizin in Freiburg und arbeitete anschließend 3 1/2 Jahre als Assistenzärztin in der Anästhesie und Intensivmedizin. Seit 1995 ist sie als Partnerin in der Praxis tätig und absolvierte Weiterbildungen in Homöopathie, Allergologie, Akupunktur und Umweltmedizin.


->Weiter